Galaxy s7 bilder herunterladen

Schritt 1: Laden Sie Syncios Samsung Manager auf Ihren Computer herunter und richten Sie es ein, verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy S7 mit diesem. Stellen Sie sicher, dass Sie “USB-Debugging-Modus” aktiviert haben. (Jedes Erkennungsproblem, folgen Sie bitte unserem Tutorial. Schritt 1: Verbinden Sie Samsung Galaxy S7 über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer, und Ihr Computer erkennt es als austauschbares USB-Laufwerk. So können Sie eine Menge Fotos machen, während sie im Spiel oder vor Ihrem Computer live sind, egal, welche Fotos Von Ihrem Lieblingsteam, Star oder sogar Selfies gemacht werden. Sie wissen, dass diese Bilder großen Platz Ihres Telefons einnehmen, um Ihren Platz ihres Handys zu sparen, was Sie tun sollten, ist, die Bilder mit Ihrem Computer zu synchronisieren. Also hier lassen Sie mich Ihnen einige Methoden in diesem Artikel zeigen, um Ihnen zu helfen, es zu machen, nehmen Sie einfach mein Samsung Galaxy S7 und Computer als Beispiel. Wie Sie diese Bilder von Ihrem Samsung mit Ihrem Computer übertragen/synchronisieren Schritt 3: Wählen Sie die Fotos aus, die Sie auf Ihren Computer übertragen möchten, und klicken Sie dann auf “Exportieren”, um Fotos auf den Computer zu übertragen. Schritt 3: Markieren Sie “Kamerarolle” und “Fotobibliothek” auf dem Kontrollkästchen, klicken Sie dann auf “Weiter”, um den Kopiervorgang zu starten, Ihre Fotos werden schnell auf den Computer übertragen.

Diese Methode kann sehr primär sein und möglicherweise nicht sehr cool sein. Aber manchmal kann der einfachste Weg der effektivste Weg sein. Die endgültige Methode könnte der einfachste und der beste Weg sein, um Ihre Samsung Galaxy S7 Fotos auf den Computer zu übertragen, da Syncios Samsung Datenübertragung sie nur ONE CLICK bringt, um alle DCIM-Fotos von Ihrem S7 auf den Computer zu sichern, ihren Job noch besser zu beenden, als Sie erwartet haben. Es unterstützt backup mehr 12 Arten Daten von Samsung Android-Geräte, einschließlich Kontakte, Textnachrichten, Musik, Videos, Fotos, Anruflisten, Apps, Lesezeichen, Kalender, etc. Was mehr ist, ermöglicht es Ihnen, iTunes / iCloud-Backup-Dateien auf Samsung Galaxy S7 sowie wiederherzustellen, einen Versuch wert! Wenn Sie diese Passage lesen, werden Sie die Methode der Übertragung von Fotos zwischen Computer und Samsung Galaxy S7 klar kennen. Übertragen Sie Fotos manuell oder mit Hilfe von Drittanbieter-Apps – Syncios Manager und Syncios Datenübertragung, sie alle können dieses Ziel erreichen. Schritt 2: Nachdem Ihr Samsung Galaxy S7 von Syncios Android Manager erkannt wurde, klicken Sie auf “Fotos” unter der “Meine Geräte”-Schnittstelle. Schritt 2: Klicken Sie auf “Backup” von der Homepage. Syncios zeigt Ihnen die Sicherungsliste an, aus der Sie Daten auswählen können. Schritt 4: Sie können das Foto-Backup über die Schaltfläche “Wiederherstellen” auf der Hauptschnittstelle wiederherstellen. Wählen Sie die Sicherung aus der Liste, wählen Sie die Fotos oder andere Daten, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf “Weiter”, um die Sicherung auf Samsung Galaxy S7 oder anderen Geräten wiederherzustellen.

Schritt 2: Ziehen Sie das Benachrichtigungsbedienfeld vom oberen Bildschirmrand Ihres S7 nach unten, stellen Sie eine Verbindung als “Mediengerät(MTP)” her. Klicken Sie auf “OK”, wenn das “USB-Debuggen zulassen” herausgesprungen ist. > Android > Fotos zwischen Computer und Samsung Galaxy S7/ S7 Edge Step 4 übertragen: Klicken Sie auf “Hinzufügen”/”Importieren”, Sie können auch Fotos vom Computer auf Ihr Samsung S7-Gerät übertragen. Dieses Samsung Transfer-Tool ermöglicht es Ihnen auch, Direktfotos von Telefon zu Telefon zu übertragen oder Foto-Backups von iTunes/iCloud-Backup auf Ihr Samsung Galaxy S7 wiederherzustellen, ohne aktuelle Daten auf Ihrem Samsung-Handy zu überschreiben. Probieren Sie es einfach aus! Dieser Sommer ist wirklich ein visuelles Fest für weltweite Sportfans. Vor nicht allzu langer Zeit, Die 2016 NBA Finals, die Eastern Conference Meister Cleveland Cavaliers besiegte die Western Conference Meister Golden State Warriors mit 4-3 in 7 erstaunlichen Spielen, der Sieg der Cavaliers war die erste Meisterschaft von den Cavaliers Franchise. Sie gewannen nicht nur den ersten Titel seit 1964, erholten sich von einem 3:1-Rückstand, sondern zogen auch eine der größten Unruhen in der NBA-Playoff-Geschichte.